Siegfried Müller

Friederike im Hildesheimer Wald

– Auf ein Neues mit 74M50409. Das Sturmtief Friederike zog als schwerer Sturm mit Orkanböen am 18. Januar 2018 von Westen her durch Deutschland. Der Sturm war der stärkste in Deutschland seit dem Orkan Kyrill 2007, der seinerseits aber viel großflächiger und noch verheerender über das Land zog. Auf dem Brocken im Harz erreichte Friederike Orkanstärke Continue reading Friederike im Hildesheimer Wald

74M50019 im Kältekoma?

Vom Eise befreit war kein Strom und Bach. Durch der Sonne holden, belebenden Strahl, grünt zartes Moos auf dem Hügel. Der rare Winter, in seiner Schwäche, lockt geputzte Menschen ins Freie, bringt ein buntes Gewimmel hervor. Jeder sonnt sich heute auf dem Weg von Diekholzen nach Söhre und zurück. Der einzige sonnige Wintersonntag lockte Viele Continue reading 74M50019 im Kältekoma?

Das Tor zum neuen Jahr

Hinter welchem Tor erwartet uns die rosige Zukunft? – Fotografiert zum Jahresanfang 2018 mit der X-Pro2 und dem Fujinon XF 23mm/f2 R WR. Die hier verwendeten JPG-Dateien mit den Standardeinstellungen der Kamera wurden in üblicher Weise in Lightroom bearbeitet. Als letzte Modifikation habe ich die Farbsättigung bei den alten Holztoren auf -30 reduziert. Lediglich bei der Continue reading Das Tor zum neuen Jahr

Vintage ist angesagt

oder Altglas wird modern. Jeder, der irgendwie der Fujifilm-Faszination erlegen ist, wird bei seinen Recherchen auf den dänischen X-Fotografen Jonas Rask stoßen, der schon früh an seinen Fujifilm-Kameras mit APS-C-Sensoren verschiedene alte Objektive ausprobiert hat (Liste 1). Neben den mit hervorragenden Bildern ausgestatteten Blogbeiträgen von Jonas Rask habe ich auf der Webseite und insbesondere dem Continue reading Vintage ist angesagt

Kemmner, Sinn und Co.

 – oder nochmal Godox – oder nochmal Fuji-RAW – In Ermangelung eines glänzenden, reflektierenden, lebenden und geduldigen Subjektes mussten kleine Objekte von Kemmner, Sinn und Co. für weitere Blitzversuche mit dem neuen Godox-System herhalten. Diesmal sollten nicht Reflexe gezielt positioniert (wie auf spiegelnden Frontlinsen von Objektiven), sondern ganz bewusst vermieden werden und zwar auf mehr Continue reading Kemmner, Sinn und Co.

Magdalenenfest

Der Magdalenengarten ist eine ehemals barocke, im Krieg zerstörte und anhand alter Pläne ab 2003 wiederangelegte Gartenanlage zentrumsnah in Hildesheim. Der zentrale Hauptteil ist als Rosengarten konzipiert, an dem sich zunächst eine Streuobstwiese und in der folgenden Hanglage ein kleiner Weinberg anschließt. Das Magdalenenfest wird seit etwa 2008 im Magdalenengarten als Verkaufsausstellung rund um den Continue reading Magdalenenfest

Alte (verstaubte) Erinnerung

So ganz genau erinnere ich mich nicht mehr. Ich war schon vom Fotografie-Virus infiziert worden und hatte eine geraume Zeit mit Spiegelreflexkameras der Firma Minolta fotografiert. Da kündigte Nikon Ende der 70ger Jahre an, ihre Spiegelreflexkamera F2, die seit Anfang des Jahrzehnts auf dem Markt war, durch die neue F3 mit automatischer Belichtungssteuerung zu ersetzen. Continue reading Alte (verstaubte) Erinnerung

Warten auf Godox

„Endlich blitzen mit HSS, TTL und Funk“ an der Fujifilm X-T2 – Es war wieder Roland Gutowski (Mywayphotography), der mich mit einem seiner Videos auf YouTube aufmerksam gemacht hat und zwar diesmal auf das Blitzsystem der chinesischen Firma Godox in seiner Version für Fujifilm. Das von Fujifilm entwickelte Blitzgerät EF-X 500 zeichnet sich insbesondere durch Continue reading Warten auf Godox