Das Fujinon 23mm/f2 am Dom St. Marien zu Hildesheim

Das Fujinon XF 23mm/f2 R WR wurde an einem sonnigen Nachmittag Anfang April 2017 ausgiebig getestet, z.T. wieder gezielt mit offener Blende, um die Abbildungseigenschaften hierbei zu überprüfen. Bis auf die Aufnahmen der Holzschnittbilder, deren leuchtendes Gold mit der Standard-JPEG-Entwicklung in der Kamera treffend erschien, wurden die übrigen Fotos aus den RAW-Dateien mit Lightroom CC Continue reading Das Fujinon 23mm/f2 am Dom St. Marien zu Hildesheim

Eine Bilderserie vom „Schandfleck“

Ein Artikel in der HAZ, der Hildesheimer Tageszeitung, hatte mich neugierig gemacht. So starteten hier am „Schandfleck“ in der Nähe von Hildesheim die ersten Feldversuche mit der X-T2 und dem 23er sowie dem 35er. Vorrangig sollten Bokeh und die Abbildungseigenschaften bei offener Blende getestet werden. Zumeist wurde daher mit Blende 2,0 oder 2,8 fotografiert. Zudem Continue reading Eine Bilderserie vom „Schandfleck“

Fujicron – Der Wechsel in ein anderes System. Erste Versuche mit der Fujifilm X-T2

Nach Jahren der Zufriedenheit mit der Canon 5D Mark 2 und dem zugehörigen System wurde die Ausrüstung „immer schwerer“ und blieb u.a. deswegen häufiger zuhause. Die Suche nach etwas Kleinem begann und endete bei der Fujifilm X-T2 mit ihren kleinen, optisch und mechanisch guten Festbrennweiten der „Fujicron“-Reihe, dem 23er, dem 35er und dem neuen 50er, die Continue reading Fujicron – Der Wechsel in ein anderes System. Erste Versuche mit der Fujifilm X-T2