Fujinon 10-24mm/f4

Wintereinbruch an der Beuster

Seit Tagen herrschten Minusgrade und es fegte ein eisiger Ostwind. Dennoch hatte die Märzsonne bereits Kraft zum Wärmen und zeichnete schöne Konturen in die Feldlandschaft neben der kalten Beuster. Die folgenden Eindrücke wurden festgehalten mit dem Fujinon XF10-24mmF4 R OIS und dem Fujinon XF56mmF1.2R. Die RAW-Dateien aller Aufnahmen wurden in Lightroom CC entwickelt, die Schwarz-Weiß-Entwicklung Continue reading Wintereinbruch an der Beuster

Lichtungen am Freitag

  Lichtung 1 – Architekturprojektion – Marktplatz   Lichtung 2 – Xenorama – St. Andreas-Kirche     Lichtung 19 – Effusion – Heilig-Kreuz-Kirche   Lichtung 15 – We Wanted – Domhof 18-21   Dom bei Kerzenlicht   Lichtung 14 – Revolution – Hildesheimer Rosenstock   Lichtung 16 – Allegory – Dommuseum   Lichtung 17 – Continue reading Lichtungen am Freitag

EVI Lichtungen 2018

„EVI Lichtungen ist ein internationales Lichtkunstprojekt, das zum zweiten Mal in Hildesheim stattfindet. Eine Vielzahl von künstlerischen Installationen und Interventionen an kulturhistorischen Orten, religiösen Stätten im öffentlichen Raum thematisiert die Verknüpfung von physikalischen Eigenschaften und sinnbildlichen Qualitäten von Licht“. Das sind die einleitenden Worte im Programmheft der diesjährigen Veranstaltung von Bettina Pelz und Klaus Wilhelm, Continue reading EVI Lichtungen 2018

Noch ‘n Dom

St. Stephanus und St. Sixtus zu Halberstadt, eine französische Kathedrale mitten in Deutschland. Die scheinbar unermessliche Höhe des Kreuzgewölbes und die Vielzahl der Strebepfeiler sind Schwindel erregend und erzeugen einen steifen Nacken beim nicht enden wollenden Blick nach oben. Spektakulär ist der Dom in seiner hoch- oder spätgotischen Architektur und der nahezu vollständig erhaltenen mittelalterlichen Continue reading Noch ‘n Dom

So langsam wie möglich

As Slow As Possible. – Die Tempoangabe in dem Orgelstück ORAGN2/ASLSP von John Cage (1912-1992), komponiert 1987. Die Postkartenspitze markiert die heutige Position (nach gut 17 Jahren Laufzeit) im Notenblatt. Wie langsam ist „so langsam wie möglich“? – Der Titel des Kunstprojektes einer für 639 Jahre angesetzten Klanginstallation des Cage-Stückes in der Burchardi-Kirche in Halberstadt. Continue reading So langsam wie möglich

Schwarze Heide – Fuji-RAW

Die Schwarze Heide ist das Hundeklo von Barienrode, einem Ortsteil von Diekholzen, etwa 10 km südwestlich von Hildesheim. Genauer gesagt trifft diese Beschreibung mehr auf den Kammweg des Mühlenberges mit den beiden zu- und abführenden Wegen von Barienrode aus zu. Das eigentliche Naturschutzgebiet „Schwarze Heide“ mit dem Birken- und Heidebewuchs im Kammbereich, den zumeist tiefer Continue reading Schwarze Heide – Fuji-RAW