Fujinon 50mm/f2

Kemmner, Sinn und Co.

 – oder nochmal Godox – oder nochmal Fuji-RAW – In Ermangelung eines glänzenden, reflektierenden, lebenden und geduldigen Subjektes mussten kleine Objekte von Kemmner, Sinn und Co. für weitere Blitzversuche mit dem neuen Godox-System herhalten. Diesmal sollten nicht Reflexe gezielt positioniert (wie auf spiegelnden Frontlinsen von Objektiven), sondern ganz bewusst vermieden werden und zwar auf mehr Continue reading Kemmner, Sinn und Co.

Alte (verstaubte) Erinnerung

So ganz genau erinnere ich mich nicht mehr. Ich war schon vom Fotografie-Virus infiziert worden und hatte eine geraume Zeit mit Spiegelreflexkameras der Firma Minolta fotografiert. Da kündigte Nikon Ende der 70ger Jahre an, ihre Spiegelreflexkamera F2, die seit Anfang des Jahrzehnts auf dem Markt war, durch die neue F3 mit automatischer Belichtungssteuerung zu ersetzen. Continue reading Alte (verstaubte) Erinnerung

Warten auf Godox

„Endlich blitzen mit HSS, TTL und Funk“ an der Fujifilm X-T2 – Es war wieder Roland Gutowski (Mywayphotography), der mich mit einem seiner Videos auf YouTube aufmerksam gemacht hat und zwar diesmal auf das Blitzsystem der chinesischen Firma Godox in seiner Version für Fujifilm. Das von Fujifilm entwickelte Blitzgerät EF-X 500 zeichnet sich insbesondere durch Continue reading Warten auf Godox

Fuji – Hocho – GAS – Togishi

Was hat Fuji, die Kamera-/Filmmarke mit Hocho, dem japanischen Küchenmesser gemein, außer dass beide dem Ursprungsland Japan entstammen? Na, das GAS, das Gear Acquisition Syndrome. Zur fotografischen Acquise gibt es einen lesenswerten Artikel mit einem kurzem Video auf FotoEspresso. Im Gegensatz zu den modernen hochtechnisierten Fotoprodukten weisen japanische Küchenmesser (Hocho) eine archaische Technologie auf, die Continue reading Fuji – Hocho – GAS – Togishi

Fagus-Werk 1911

Walter Gropius und Karl Benscheidt – der junge Architekt, ein Berufsanfänger, späterer Bauhausgründer und der erfahrene, sozial engagierte Schuhleistenfabrikant errichteten 1911 in Alfeld einen lichtdurchfluteten Industriebau, der mit zu den Ursprungsbauten der modernen Architektur des 20. Jahrhunderts zählt und der 100 Jahre später vom UNESCO-Welterbekomitee in die Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde. Heute kann man auf geführten Continue reading Fagus-Werk 1911

ICE-Fossilien

Schade, keine Fossilien gefunden – dafür aber einige Nahaufnahme-Versuche mit dem Fujinon XF50mmF2 R WR durchgeführt. Die ICE-Strecke Hannover-Kassel verläuft südwestlich von Hildesheim durch Ausläufer des Hildesheimer Waldes, muss dabei 2 Tunnel und mehrere in den Berg gesprengte Schneisen passieren. Bei der Trassenanlage wurde so an einer dieser Schneisen vorzeitliches, tektonisch aufgerichtetes Sedimentgestein freigelegt, in Continue reading ICE-Fossilien

Objektfotografie mit der X-T2 und dem Fujinon 50 mm/f2

Alles muss raus? – Aus der Überlegung heraus, mich von meiner bisherigen digitalen Fotoausrüstung zu trennen (Verkauf der Canon 5 D Mark II mit einigen Objektiven), waren Freihandversuche der Objektfotografie mit Hilfe der Fujifilm X-T2 entstanden. Da das neue Fujinon 50 mm / f 2.0 eine kurze Nahaufnahmedistanz aufweist und andererseits bekannt ist für sein Continue reading Objektfotografie mit der X-T2 und dem Fujinon 50 mm/f2

Fujinon XF 50mmF2 R WR mit ersten Beispielen

  Nahaufnahmen und Bokeh mit dem neuen 50mm/f2: Als letztes Objektiv der „nifty three“ wurde sein Verkaufsstart für Januar 2017 angekündigt. Es war jedoch erst mit Verzögerung Anfang April im Handel zu bekommen. Seine Größe und mechanische Qualität ähneln dem 23er und dem 35er aus der WR-Reihe. Es erinnert mit seiner ungewöhnlichen Brennweite von 50 mm, Continue reading Fujinon XF 50mmF2 R WR mit ersten Beispielen