Winzenburg

Die brauchen gut 15 bis 20 min. – Und kräftig würzen! Das waren die Empfehlungen, die wir beim Kauf unserer beiden Forellen von je 550 Gramm in der Fischerhütte Winzenburg erhalten hatten.

Nicht immer ist nur der Weg das Ziel. Das Ziel unserer gestrigen Cabrio-Tour bei hochsommerlichem Wetter durch das Despetal zum Sackwald waren die Fischteiche in Winzenburg. Zum abendlichen Grillen hatten wir die beiden Prachtforellen mitgenommen und für später, d.h. für das heutige Mittagsfrühstück kamen noch 2 Filets einer normalen Forelle und einer Lachsforelle hinzu. Alles in hervorragender Frische und Qualität.

Bei einer Fahrt nach Freden an der Leine waren wir vor längerer Zeit erstmals an den im Wald idyllisch gelegenen (bis auf die tags recht stark befahrene L486) Fischteichen vorbeigekommen.

Die kleinen fotografischen Teichimpressionen entstanden mit dem Fujinon 16mm/f1.4, das auch offenblendig für Nahaufnahmen verwendbar ist.

 

 

Experimente in Farbe

Im Folgenden vier Fahraufnahmen auf dem Heimweg über den Roten Berg von Sibbesse nach Diekholzen; experimentell verfremdet mit Color Efex Pro.

Duplex

Graduated Filters

Indian Summer

Polaroid Transfer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.