Heimatkunde

Die Großen haben Kleine

Die Großen haben Kleine

Wisentgehege bei Springe. Das Plakat vom Wisentgehege mit der Nachwuchs-Meldung ist seit kurzem in Hildesheim zu sehen. Die „Setzzeit“ liegt im Mai und die Brunft der Wisente fällt im Jahr zuvor meist in den August. So ist es auf der Webseite des Wisentgeheges Springe zu lesen. Die Wisent-Kälber waren bei unserem Besuch also 1 bis 2 Continue reading Die Großen haben Kleine

Geöffnet

Geöffnet

Söhrer Forsthaus – Undurchdringliches Weiß. Das Tor zum Söhrer Forsthaus ist wieder geöffnet und die beiden Parkplätze hinter dem Kreuz vollgeparkt. Aus dem Gasthausgarten dringt Stimmengewirr. Es ist Mittags- und Essenszeit. Von der Rückseite des Gasthauses kommt Essensgeruch und Geschirrklappern herüber. So ist nicht nur Sommeranfang und Sommer-Sonnenwende, sondern, bei einer stark rückläufigen Corona-Inzidenz, auch Continue reading Geöffnet

Domäne Marienburg

Domäne Marienburg

Kulturwissenschaft. So leer hatte ich die Domäne Marienburg bisher noch nicht erlebt. Zumeist waren wir auf irgendeiner Fahrradtour in dieser Region im Hofcafé eingekehrt, das wegen seiner Vielfalt an leckeren Torten nicht nur bei Studenten bekannt ist. Zu Fuß hatte ich die nahe Umgebung bisher noch nicht erkundet. Das habe ich gestern nachgeholt und zuerst Continue reading Domäne Marienburg

Gelb

Gelb

Endlich Farbe! Nachdem auch dieses Jahr die Obstbaumblüte wieder nur 1-2 Tage anhielt, ja mehr vor sich hin kümmerte und mancherorts einige Blühsträucher sogar ganz ihre Blühphase gestrichen hatten, erscheint das üppige Gelb und der Duft der weiten Rapsflächen um so eindrucksvoller. Auf dem Weg von Ochtersum nach Diekholzen habe ich zwischendurch das Auto geparkt Continue reading Gelb

Goldene Stunde

Goldene Stunde

Im Despetal. Auf „unserer“ Seite vom Hildesheimer Wald verschwindet die Sonne bereits vor dem eigentlichen Sonnenuntergang. Daher bin ich gestern Abend noch einmal über den Roten Berg in das Despetal gefahren, um dort auf dem Weg nach Gronau einige Aufnahmen von der Schneelandschaft und der untergehenden Sonne zur goldenen Stunde anzufertigen. In der Abendsonne herrschte Continue reading Goldene Stunde

Geschlossen

Geschlossen

Söhrer Forsthaus. Wenn nicht immer noch Corona-Lockdown wäre, so wäre das Söhrer Forsthaus bei diesem Wetter, der tollen Aussicht und der Möglichkeit einer Wanderung im umgebenden Hildesheimer Wald garantiert überlaufen. So ist es aber bereits seit längerem geschlossen, der Parkplatz neben dem Kreuz war gestern leer und mir kamen nur vereinzelt Wanderer und Skifahrer im Continue reading Geschlossen