Juni 2018

Mutter Fourage

Nachdem wir schnell der Hektik und dem Lärm der Großstadt überdrüssig geworden waren, entschieden wir uns, das Hotelfrühstück nach dem Waldbühnenkonzert ausfallen zu lassen und zu einem Hofcafé nach Berlin-Wannsee zu fahren. Hier wollten wir unser Mittagsfrühstück einnehmen, ein wenig verweilen und rumschauen, um dann den Heimweg anzutreten. Das Hofcafé gehört neben einem Feinkostladen, einer Continue reading Mutter Fourage

Fotoapparate nicht erlaubt

Ausnahme: Mobiltelefone. – So steht es in den Besucherinfos zu den Einlassbestimmungen anlässlich des Konzertes der Berliner Philharmoniker in der Waldbühne Berlin. Aber warum eigentlich? Der Titel für diesen Blogeintrag hätte auch lauten können: Berliner Philharmoniker im Regen; Konzert in der Waldbühne am 24.06.2018 fällt aber nicht ins Wasser. Eine weitere Überschrift könnte sein: Die Berliner Continue reading Fotoapparate nicht erlaubt

Darf man das noch?

In der aktuellen konfusen Situation: „eindeutig Jein“. Wer eine Person digital fotografiert, der erhebt und speichert Daten im Sinne der (neuen) DSGVO. Die in den EXIF-Dateien enthaltenen Informationen, verbunden mit Erkennbarkeit auf den Fotos und evtl. eingebundenen GPS-Daten machen eine Identifizierung und Ortung der erfassten Personen möglich. Die analoge Fotografie, wie auch die analoge Weiterverarbeitung Continue reading Darf man das noch?

Sommer im Despetal

Jeder kennt die Aufnahmen der toskanischen Hügellandschaft, die sanften Hügel mit den Silhouetten der in Reihe gepflanzten Zypressen, am besten noch fotografiert in der tief stehenden Abendsonne, die lange Schlagschatten wirft. Es gibt wenige Menschen, die sich hiervon nicht verzaubern lassen, zumal möglicherweise Urlaubserinnerungen und die Sehnsucht nach dem warmen, sonnigen Klima mitschwingen. In diesem Continue reading Sommer im Despetal