Fujinon 23mm/f2

Sonnige Sonntagsrunde

Der Blauregler in der SW-Konversion. In Fortsetzung meiner Schwarz-Weiß-Experimente habe ich heute den sonnigen Februar-Sonntag ausgenutzt, um erneut mit verschiedenen Stufen der Abdunklung in den blauen Himmelsanteilen zu experimentieren. Dazu wurden die RAW-Dateien der X-Pro2 mit dem 23er Fujicron in Capture One in Farbe entwickelt. Bei einzelnen Bildern waren zur Ausarbeitung 1 bis 2 Ebenen Continue reading Sonnige Sonntagsrunde

Mönchehaus

Einladung zum genauen Sehen? Ohne das Fragezeichen ist dieser Satz ein Überschriftenzitat eines Artikels der Goslarschen Zeitung über die noch bis zum 24.02.2019 laufende Ausstellung des letztjährigen Kaiserringträgers, Wolfgang Tillmanns im Mönchehaus Goslar. Die zweite Zeitungsüberschrift, die mir in Erinnerung geblieben ist, lautet „Männerarme zeigen Stärke und Verletztlichkeit“. – Aha. Dass es sich nicht um Continue reading Mönchehaus

Der Himmel am Neujahrstag 2019

Luminanzmaskentraining. Der Neujahrstag bot zur Nachmittagsrunde echtes Aprilwetter: eher milde Temperaturen von 6 °C, tief dunkle Wolken, Regenschauer, stürmische Böen, aufgelockert von kurzen sonnigen Phasen. Eigentlich keine guten Voraussetzungen zum Knipsen – zumal die Blätter am Wegesrand mittlerweile schon matschig braun und faulig sind. Was bleibt in solch einer Situation? Die Konzentration auf das, wo Continue reading Der Himmel am Neujahrstag 2019

Wildgatter am Steinberg

Ziegen füttern. Was machen die Hildesheimer an einem feuchten, kühlen und trüben Tag wie gestern? Sie führen ihre Hunde und Kinder an das Wildgatter am Steinberg aus und gehen eine Rauchen in der Frischluft. Im Ernst, einem Nichtraucher, der seit Jahren am Arbeitsplatz keinen Zigarettenrauch mehr in der Nase hatte und dessen Freundeskreis auch nur Continue reading Wildgatter am Steinberg

Exposure X4

Aussichten auf eine Alternative für ein Adobe-Abo? Gestern kam die Mail mit dem Link zum neuen FujiLove-Magazin für Dezember 2018. Dabei fiel mir wieder eine Anzeige der Firma Alien Skin Software auf, die für ihre Bildbearbeitungssoftware Exposure X4 wirbt. Exposure wird zudem von einigen X-Fotografen (z.B. Kevin Mullins) als gute Alternative zur RAW-Entwicklung der Fuji-Dateien Continue reading Exposure X4

Lärchenzapfen

Es ist November. Ein typischer neblig-trüber Novembertag war das heute aber nicht. Der milde sonnige Nachmittag fühlte sich eher wie Frühherbst im Oktober an. Nur die tief stehende Sonne mit ihrem fahlen Licht ohne wirkliche Leuchtkraft zeigte einem, dass es nicht mehr Frühherbst ist. Auch lässt das Zusammensuchen von „sehr schönen“ Ästen oder Blättern im Continue reading Lärchenzapfen

Kloster Marienrode

Ein geführter Rundgang über das Klostergut Marienrode Die Hochzeitsgäste kamen, als wir uns vor der Torkapelle zum geführten Rundgang über den Gutshof Marienrode versammelten. „Gelebte Ökumene in Hildesheim“ hieß es von der Stadtführerin zur Erklärung der Hochzeit in einer evangelischen Kapelle am Eingang zum katholischen Klostergut. Die Torkapelle sei vor 200 Jahren ein Geschenk an Continue reading Kloster Marienrode

Im Wald nach dem Sturm

Friederike war der zweitschwerste Sturm seit 1997. Er hat Ende Januar größere Schäden angerichtet als zunächst angenommen. Die Orkanböen des Sturmtiefs deckten Dächer ab, rissen zahlreiche Bäume um, ließen Autofahrer von Straßen abkommen und es gab mehrere Tote. Allein im niedersächsischen Wald wurde mit einem geschätzten Anfall von 2 Mio. m³ Holzbruch gerechnet. 80 % des Continue reading Im Wald nach dem Sturm