Licht

Bernhards Bankenfimmel

Bernhards Bankenfimmel

Farbige Infrarot-Variationen. Ich kann mich nicht mehr an ein verregnetes Pfingstwochenende erinnern. Heute jedenfalls regnet es seit den frühen Morgenstunden ohne Unterbrechung. Dabei hatte ich auf sonnige Pfingsten gehofft, mit blauem Himmel und einigen kräftigen Puffwolken. Das helle, leuchtende Grün in der Landschaft hat sich in den letzten Tagen so üppig entwickelt und dadurch einige Continue reading Bernhards Bankenfimmel

Gelb

Gelb

Endlich Farbe! Nachdem auch dieses Jahr die Obstbaumblüte wieder nur 1-2 Tage anhielt, ja mehr vor sich hin kümmerte und mancherorts einige Blühsträucher sogar ganz ihre Blühphase gestrichen hatten, erscheint das üppige Gelb und der Duft der weiten Rapsflächen um so eindrucksvoller. Auf dem Weg von Ochtersum nach Diekholzen habe ich zwischendurch das Auto geparkt Continue reading Gelb

Anfang April

Anfang April

Vorahnung? Es war unser letzter längerer Spaziergang Anfang April um Diekholzen herum. Wir kamen nur langsam voran. Das hatte gesundheitliche Gründe. Es war zudem ungemütlich kalt und stürmisch. Der Himmel über uns war zerrissen, die Landschaft um uns herum erschien kahl und düster. Aus tief schwarzen Wolken kam es zu unvermitteltem dichten Schneetreiben, andererseit war Continue reading Anfang April

Warten auf Picasso

Warten auf Picasso

Friseure im Lockdown. Mit dem Friseursalon meines Vertrauens habe ich in den vergangenen 1o Jahren, in denen ich in Diekholzen wohne, bereits einen Besitzerwechsel und einen Umzug mitgemacht. Seit dem Lockdown ist er durchgehend geschlossen. Sein Name lautet „Friseurteam Picasso“. Nun hat sich aber gezeigt, dass meine Haare und die meiner Frau sich im Wachstum Continue reading Warten auf Picasso

Lichter – Spiegelungen

Lichter – Spiegelungen

Velvia – Dehaze. Du musst nicht immer so schreckliche, düstere Bilder machen! Das war der Kommentar meiner Frau zu den diesjährigen Adventbildern aus Hildesheim. Sie teilt meine Vorliebe für die Schwarz-Weiß-Fotografie nur eingeschränkt. So bin ich gestern die Aufnahmen noch einmal durchgegangen und habe diesmal die RAW-Dateien in C1 mit der Filmsimulation „Velvia (VIVID)“ entwickelt. Continue reading Lichter – Spiegelungen

Die Farben des Lichts

Die Farben des Lichts

Metamerie. Wenn zwei Personen ein Bild betrachten, sehen sie nicht unbedingt die gleichen Farben. Einmal abgesehen davon, dass Netzhaut und Gehirn bei identischem Licht unterschiedliche Farbeindrücke von dem Objekt bei den Betrachtern hinterlassen können, gibt es weitere Stellgrößen, die den Farbeindruck beeinflussen. Die Beleuchtungsmetamerie ist von den vielen Varianten der Metamerie diejenige, die im Alltag Continue reading Die Farben des Lichts