Winter

EVI Lichtungen 2020

EVI Lichtungen 2020

Resümee. In den ersten Gesprächen mit anderen Besuchern der diesjährigen Lichtungen in Hildesheim kam zunächst immer wieder ein Anflug von Enttäuschung zum Ausdruck, insbesondere im Vergleich mit den Lichtungen von 2018. Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (HAZ) hat den Lichtungen 2020 drei längere und ansprechend bebilderte Artikel gewidmet. Die Überschriften, bei denen die HAZ nicht immer Continue reading EVI Lichtungen 2020

Lichtungen am Freitag

Lichtungen am Freitag

Fassaden. Es war saukalt. Das Thermometer zeigte 0 Grad, der Wind ließ es an den weiten Plätzen und in den Straßenzügen aber deutlich kälter erscheinen. Wir waren warm angezogen und haben uns gestern 2 Lichtungen östlich des Stadtzentrums von Hildesheim angeschaut, deren Themen eine Variation von Fassade war. Die Schwindel erregende, wackelnde Volksbank, das leuchtende Continue reading Lichtungen am Freitag

Farbe am Roten Berg

Farbe am Roten Berg

Was hat sich getan? Das Jahr soll nicht in trübsinniger Schwarz-Weiß-Fotografie enden! Deswegen hier noch eine kleine Bildserie von einem „Schandfleck“ zwischen Diekholzen und Sibbesse am Roten Berg, den ich zu Beginn dieses Blogs schon einmal im April 2017 besucht hatte. Gibt es Änderungen? Eindeutig ja. Die meisten Gebäudeteile stehen noch. Die Wände wurden in Continue reading Farbe am Roten Berg

Sonnige Sonntagsrunde

Sonnige Sonntagsrunde

Der Blauregler in der SW-Konversion. In Fortsetzung meiner Schwarz-Weiß-Experimente habe ich heute den sonnigen Februar-Sonntag ausgenutzt, um erneut mit verschiedenen Stufen der Abdunklung in den blauen Himmelsanteilen zu experimentieren. Dazu wurden die RAW-Dateien der X-Pro2 mit dem 23er Fujicron in Capture One in Farbe entwickelt. Bei einzelnen Bildern waren zur Ausarbeitung 1 bis 2 Ebenen Continue reading Sonnige Sonntagsrunde

Im Eis der Kalten Beuster

Im Eis der Kalten Beuster

Erster Wintereinbruch 2019 in Diekholzen. Seit 2 Tagen herrscht Winter mit Nachtfrost bis -10 Grad. Der heutige Morgen begann mit einem Naturschauspiel, das bei sternenklarer Nacht gut beobachtet werden konnte. Es war Supermond (größter Mond bei geringster Entfernung) und Blutmond (totale Mondfinsternis). Hier meine Fotodokumentation dazu mittels der „Erweiterten Realität“ in Photo Pills, einer kleinen Continue reading Im Eis der Kalten Beuster

Der Himmel am Neujahrstag 2019

Der Himmel am Neujahrstag 2019

Luminanzmaskentraining. Der Neujahrstag bot zur Nachmittagsrunde echtes Aprilwetter: eher milde Temperaturen von 6 °C, tief dunkle Wolken, Regenschauer, stürmische Böen, aufgelockert von kurzen sonnigen Phasen. Eigentlich keine guten Voraussetzungen zum Knipsen – zumal die Blätter am Wegesrand mittlerweile schon matschig braun und faulig sind. Was bleibt in solch einer Situation? Die Konzentration auf das, wo Continue reading Der Himmel am Neujahrstag 2019