Fujinon 16mm/f1.4

EVI-Lichtungen im Video-Rückblick

EVI-Lichtungen im Video-Rückblick

Auf VIMEO. Fotografie kann Bewegungsmomente nur begrenzt einfangen und festhalten. Zeit und Bewegung sind dagegen feste Bestandteile eines Videos, das wiederum nahezu untrennbar mit einer akustischen Begleitung verbunden ist. Sowohl 2020, als auch 2018 lebte ein Teil der Lichtungen von der Dimension der Zeit, von Dynamik und Bewegung und ganz besonders auch von interaktiven Handlungen Continue reading EVI-Lichtungen im Video-Rückblick

EVI Lichtungen 2020

EVI Lichtungen 2020

Resümee. In den ersten Gesprächen mit anderen Besuchern der diesjährigen Lichtungen in Hildesheim kam zunächst immer wieder ein Anflug von Enttäuschung zum Ausdruck, insbesondere im Vergleich mit den Lichtungen von 2018. Die Hildesheimer Allgemeine Zeitung (HAZ) hat den Lichtungen 2020 drei längere und ansprechend bebilderte Artikel gewidmet. Die Überschriften, bei denen die HAZ nicht immer Continue reading EVI Lichtungen 2020

Lichtungen am Sonntag

Lichtungen am Sonntag

Ausklang. Hätten uns Nachbarn nicht die beiden Lichtungen im Römer-Museum und dem Andreas-Kirchturm als sehenswert beschrieben, so wären wir gestern Abend nicht noch einmal losgegangen. Die Warteschlange vor dem Untergeschoss im Museum war diesmal kürzer als am Vortage, ebenso am Andreas-Kirchtum. Beide Lichtungen waren eindrucksvoll; die übergroße Seifenblase wegen der rasch wechselnden, schillernden Farben und Continue reading Lichtungen am Sonntag

Lichtungen am Samstag

Lichtungen am Samstag

Interaktion. Trotz des ungemütlichen Wetters waren am Samstag erheblich mehr Besucher in Hildesheim bei den Lichtungen unterwegs als die Tage zuvor. An einigen Lichtungen kam es daher auch zu einer langen Schlange von Besuchern, die Wartezeiten von teils über 45 min in Kauf geommen hatten. Erwartungsgemäß waren die Reaktionen, die zwischendurch zu vernehmen waren, sehr Continue reading Lichtungen am Samstag

Lichtungen am Freitag

Lichtungen am Freitag

Fassaden. Es war saukalt. Das Thermometer zeigte 0 Grad, der Wind ließ es an den weiten Plätzen und in den Straßenzügen aber deutlich kälter erscheinen. Wir waren warm angezogen und haben uns gestern 2 Lichtungen östlich des Stadtzentrums von Hildesheim angeschaut, deren Themen eine Variation von Fassade war. Die Schwindel erregende, wackelnde Volksbank, das leuchtende Continue reading Lichtungen am Freitag

Lichtungen am Donnerstag

Lichtungen am Donnerstag

Erste Eindrücke Es war ein angenehmer Abendspaziergang in kalter, klarer Luft und bei nahezu wolkenlosem Sternenhimmel. Wir haben diesmal die EVI-Lichtungen von hinten aufgezogen und haben uns die Installationen am Südwall von Hildesheim, den benachbarten Parkanlagen und an der Basilika St. Godehard angesehen. Bei den Lichtungen 2018 hatten wir die hier gelegenen Installationen leider verpasst. Continue reading Lichtungen am Donnerstag

Fotowalk im Weltkulturerbe

Fotowalk im Weltkulturerbe

3000 Jahre Bergbau am Rammelsberg. „Am Rammelsberg, südlich von Goslar gelegen, befinden sich einige der ältesten Denkmale des deutschen Bergbaus überhaupt sowie ein in dieser Vollständigkeit einzigartiges Ensemble. Der größte Teil des übertägigen Bergwerkskomplexes ist in den 1930er Jahren von den bedeutenden deutschen Industriebaumeistern Fritz Schupp (1896 – 1974) und Martin Kremmer (1894 – 1945) Continue reading Fotowalk im Weltkulturerbe

Licht und Raum

Licht und Raum

Bauhaus im Harzlook. „Symmetrie und Achse bestimmten das neue Architekturkonzept. Die an den Hang des Rammelsbergs gebaute Erzaufbereitungsanlage wurde entsprechend ihrer Bedeutung für das Betriebsergebnis in den Mittelpunkt der Gesamtanlage gerückt.“ Dieses Zitat aus einem seiner Artikel hatte Dr. Johannes Großewinkelmann, Kurator des Museums Rammelsberg, auch an den Beginn des geführten Fotowalks durch die Tagesanlagen Continue reading Licht und Raum

Fagottiere

Fagottiere

In Wrisbergholzen – Heute, am Tag des offenen Denkmals, hatten wir die Gelegenheit, in Wrisbergholzen Teile des Schlosses Wrisbergholzen, den Schlosspark und Nachbargebäude erstmals von innen mit fachkundiger Führung zu besichtigen. Organisiert wurde der heutige Tag, bzw. die Veranstaltung vom Verein zur Erhaltung von Baudenkmalen in Wrisbergholzen e.V., dessen Mitglieder seit Jahrzehnten an der Renovierung Continue reading Fagottiere

Quedlinburgs Tore

Quedlinburgs Tore

Ein spätsommerlicher Spaziergang. Fotografisch soll man sich ja möglichst im Rahmen eines Beitrags auf ein Thema konzentrieren. Eine Kaffee-Rösterei kann zwar, wie im vorhergehenden Blogeintrag gezeigt, für die Stadt ein erwähnenswerter Zugewinn sein. Dieser ist aber bauhistorisch – und das ist an Quedlinburg das eigentlich Interessante – weniger von Belang. Die großen Sehenswürdigkeiten sind außerdem Continue reading Quedlinburgs Tore