Vintage

Finetta 99 in Goslar

Analoge Fotografie alter Industriearchitektur. Ich hatte einen Schwarz-Weiß-Film in die Finetta 99 eingelegt. Den Trick mit der einzuschraubenden Rückspulkurbel nach dem Laden muss man erst einmal begriffen haben! Der Grund hierfür ist aber einleuchtend. Die ausgefahrene Kurbel könnte den Federmotor ausbremsen oder sogar blockieren. Die geladene Finetta wurde so am vergangenen Samstag zurück an ihren Continue reading Finetta 99 in Goslar

Bedienung der Finetta 88

Goslarer Geschichten – Beim Stöbern auf der Webseite „Goslarer Geschichten – Die interaktive Spurensammlung“ bin ich heute auf die Bedienungsanleitung der Finetta 88 gestoßen. – Weiterlesen… –   Zudem habe ich mich entschieden, die unterschiedlichen Inhalte, auch optisch klar voneinander zu trennen. Die Inhalte, die der ursprünglichen Intention (nämlich ein Notiz-Blog für handwerkliche Dinge im Continue reading Bedienung der Finetta 88

Sarabèr: Finetta 99 – Ditto 99

Fotoapparate aus Goslar – Eine Anfrage aus Australien zur Literatur über die Finetta-Kameras von Peter Sarabèr hat mir bewusst gemacht, dass ich mich schon länger nicht mehr um meine kleine Sammlung gekümmert habe und auch immer noch keine bleibende Ordnung geschaffen habe. Die Anfrage bezog sich speziell auf die Finetta-99-Serie. Meine letzte Erwerbung aus dieser Continue reading Sarabèr: Finetta 99 – Ditto 99

Die Beusterburg

Heimatkunde auf 2 Rädern – Der südliche Teil der Ortschaft Diekholzen liegt zwischen den beiden Armen der Beuster, einem Nebenfluss der Innersten. Aus dem Nordwesten kommt die Warme Beuster und aus dem Südosten die Kalte Beuster. Beide Quellbäche vereinen sich in Diekholzen zur Beuster, die dann bei der Marienburg in die Innerste fließt. Beide Beusterarme Continue reading Die Beusterburg

Wildgatter am Steinberg

Ziegen füttern. Was machen die Hildesheimer an einem feuchten, kühlen und trüben Tag wie gestern? Sie führen ihre Hunde und Kinder an das Wildgatter am Steinberg aus und gehen eine Rauchen in der Frischluft. Im Ernst, einem Nichtraucher, der seit Jahren am Arbeitsplatz keinen Zigarettenrauch mehr in der Nase hatte und dessen Freundeskreis auch nur Continue reading Wildgatter am Steinberg

An der Rennbahn

Eigenes Preset mit Exposure X4. Heute habe ich ausprobiert, wie gut sich Bilder alter digitaler Kameras mit Exposure X4 aufbereiten lassen, wie gut Exposure mit Dateien kleiner Sensoren (1/1.7“ CCD-Sensor) umgeht und wie schnell sich ein eigenes Preset erstellen und auf verschiedene Bilder anwenden lässt. Dazu habe ich alte JPGs aus der Canon PowerShot S90 Continue reading An der Rennbahn

Auf dem Lande in Everode

Am Sonntag, dem 13.05.2018 waren wir mal wieder auf dem Lande. Wir haben den Waldgarten in Everode besucht. Everode ist ein Ortsteil der Gemeinde Freden und liegt südlich von Alfeld am Ausläufer des Sackwaldes, einem Höhenzug des Leineberglandes sowie nah am reizvollen Leinetal. Die kurvenreiche Fahrt vom Despetal bei Sibbesse ins Leinetal bei Freden ist Continue reading Auf dem Lande in Everode

Finetta Super

Schraubenzähler-Infektion – Ja, ich gebe es zu, ich bin von der Schraubenzähler-Infektion befallen. In einer freundlichen Mail hat mich aber Herr Veddeler, der Autor der sehr informativen Finetta-Monographie darüber aufgeklärt, dass zwar nur geringe Heilungsaussichten bestünden, diese Infektion aber grundsätzlich ungefährlich sei, ich also beruhigt weitermachen könne. Ich hatte ihm zuvor mitgeteilt, dass ich gerade Continue reading Finetta Super

Scheidungsgrund „Grisette“

Nachdem Peter Sarabèr, selber von der Ausbildung her Elektriker mit späterem Ingenieurstudium, 1947 Helmut Finke, einen ehemaligen Konstrukteur von Fotoapparaten bei Voigtländer, kennen gelernt hatte wurde das 1945 in Goslar angemeldete Ingenieurbüro im Oktober 1948 zu den Finetta-Kamerawerken umstrukturiert. Gemeinsam brachten sie eine einfache Kleinbildkamera auf den Markt, die „Finette“ – später umbenannt in „Finetta“. Continue reading Scheidungsgrund „Grisette“

Mittelformat-Fotografie im Jahre 2018

Erstaunlicherweise hat mich die vermehrte Beschäftigung mit dem Fuji-System im vergangenen Jahr auch dazu gebracht, mich wieder mehr um analoge Fotografie und meine „Altlasten“ im Keller, verpackt in Kartons mit Negativordnern und alten Diakästen, zu kümmern. Immer wieder habe ich Anläufe genommen, dieses alte Bildmaterial zu „Archivieren“. So bezeichnet man heute die Umwandlung eines alten, Continue reading Mittelformat-Fotografie im Jahre 2018