Silver-Efex-Pro

Vorher und nachher

Original und Ergebnis. Was macht man mit trüben Fotos von einem trüben Sonntag? Man könnte sie vergessen und beiseite legen oder löschen. Man kann sich aber auch wundern, warum die verschiedenen Fujifilm-Presets innerhalb von Capture One Pro dermaßen konturlose, trübe Bildergebnisse liefern, ganz im Gegensatz zu den hervorragenden RAW-Konversionen, die Capture One aus den Dateien Continue reading Vorher und nachher

Nach oben gewachsen

Jupiter und der Himmel. Was macht alte Linsen so besonders? Wenn man die Bildbeispiele dieses und des vorhergehenden Blogeintrages betrachtet, könnte man sagen: wie man sieht, sieht man (fast) nichts – alles banale Motive vom Wegesrand. Sowohl bei den Versuchen mit dem Helios, als auch mit dem Jupiter ist mir aufgefallen, dass beide Objektive offensichtlich Continue reading Nach oben gewachsen

Die Synagoge am Lappenberg

„Schicksalstag“ 9. November. Aktuell ist der 9. November 1989 wieder in aller Munde, der Tag, an dem die Mauer des Unrechts geöffnet wurde. Gestern war der 30. Jahrestag dieses sogenannten „Mauerfalles“. Allerdings wird man nicht den Eindruck los, dass den Menschen im Lande immer noch nicht bewusst geworden ist, dass die zeitliche Existenz dieser Grenze Continue reading Die Synagoge am Lappenberg

Visuelle Wahrnehmung

Lineare Wiedergabe vermeiden. Der Farbraum, den das menschliche Auge wahrnehmen kann, ist wesentlich umfangreicher als der von Adobe RGB und erst recht von sRGB (hier ein Artikel zu dem Thema auf der Webseite von EIZO). Insbesondere im grünen Farbraum ist das Auge empfindlicher als ein Fotosensor. Ursache hierfür ist wahrscheinlich die Anpassung unseres optischen Sinnes Continue reading Visuelle Wahrnehmung

Licht und Raum

Bauhaus im Harzlook. „Symmetrie und Achse bestimmten das neue Architekturkonzept. Die an den Hang des Rammelsbergs gebaute Erzaufbereitungsanlage wurde entsprechend ihrer Bedeutung für das Betriebsergebnis in den Mittelpunkt der Gesamtanlage gerückt.“ Dieses Zitat aus einem seiner Artikel hatte Dr. Johannes Großewinkelmann, Kurator des Museums Rammelsberg, auch an den Beginn des geführten Fotowalks durch die Tagesanlagen Continue reading Licht und Raum

Finetta Super II

In Frankfurt-Höchst. Dieser Blogbeitrag ist wiederum ein Gemeinschaftsprojekt mit Aufnahmen meiner Finetta Super II und Bildern von – fotodisc – aus seiner Finetta Super II. Da die beiden Varianten dieser Modellserie in einem früheren Beitrag bereits in Details mit Bildbeispielen gegenüber gestellt wurden, folgen hier nur einige Fotos der Neuerungen aus der Serie II. Aufnahmen Continue reading Finetta Super II

Unentschlossen

Licht und Struktur. Bei den ersten Versuchen, RAW-Dateien, die während eines Industriefotoprojektes entstanden sind, zu entwickeln, war bei der Mehrzahl der Motive schnell klar, ob sie in Farbe oder Schwarz-Weiß präsentiert werden sollen. Auch war dann keine Frage, ob mehr die Strukturen oder die Licht-Schatten-Gegensätze betont werden müssen. Bei anderen Motiven ergaben sich diese Antworten Continue reading Unentschlossen

Fagottiere

In Wrisbergholzen – Heute, am Tag des offenen Denkmals, hatten wir die Gelegenheit, in Wrisbergholzen Teile des Schlosses Wrisbergholzen, den Schlosspark und Nachbargebäude erstmals von innen mit fachkundiger Führung zu besichtigen. Organisiert wurde der heutige Tag, bzw. die Veranstaltung vom Verein zur Erhaltung von Baudenkmalen in Wrisbergholzen e.V., dessen Mitglieder seit Jahrzehnten an der Renovierung Continue reading Fagottiere