Nik Silver Efex Pro

Schwärzer als Schwarz

Klosterbesuch bei blauem Himmel. Das Zisterzienser Kloster Walkenried liegt am Südrand des Harzes. Unser letzter Besuch liegt 10 Jahre zurück. So alt sind auch die RAW-Dateien der Canon 5D Mark II, die ich noch einmal für Versuche einer eigenwilligen und markanten Schwarz-Weiß-Entwicklung hervorgekramt habe. An diesen Bildbeispielen mit überwiegend sonnigem, teils nur wenig bewölkten Himmel, Continue reading Schwärzer als Schwarz

Die Steinesammlerin

Porträtfotografie mit 300 mm Brennweite? Den Blick zumeist nach unten gerichtet, jederzeit bereit, einen ganz besonders schönen Stein zu finden, aufzugreifen, mit klammen Fingern im kalten Meerwasser zu reinigen und dann in den immer zu kleinen Rucksack einzupacken, so geht eine Steinesammlerin zu Werke. Unsere Gespräche gleichen sich praktisch bei jedem Strandurlaub. Die eine sagt, Continue reading Die Steinesammlerin

Split-Tonungen

Eine Frage des guten Tons. Mit dieser Überschrift leitet Dr. Otto Beyer auf seiner Webseite „Klassische Fotografie in Schwarz-Weiß“ das Kapitel „Archivfeste Tonungen“ ein. Der gleiche Artikel ist noch einmal im schwarzweiß-magazin von fotoespresso.de unter diesem Link zu lesen. Als einer der wenigen Versender für analoge Dunkelkammerarbeiten bietet Nordfoto Versand Material für Tonungen an. Ein Continue reading Split-Tonungen

Ein Schritt zurück, um voranzukommen

Stein und Zeit. – Kann man immer wieder ein und denselben Stein fotografieren? Ich kann das. Wenn man mit einer bekennenden Steinesammlerin verheiratet ist, dann muss man sich eine entsprechende Beschäftigung für lange Strandspaziergänge suchen. So auch in der Blauen Stunde an einem Abend im September 2006. Der Strand war nicht allzu fern von unserem Continue reading Ein Schritt zurück, um voranzukommen

Im Eis der Kalten Beuster

Erster Wintereinbruch 2019 in Diekholzen. Seit 2 Tagen herrscht Winter mit Nachtfrost bis -10 Grad. Der heutige Morgen begann mit einem Naturschauspiel, das bei sternenklarer Nacht gut beobachtet werden konnte. Es war Supermond (größter Mond bei geringster Entfernung) und Blutmond (totale Mondfinsternis). Hier meine Fotodokumentation dazu mittels der „Erweiterten Realität“ in Photo Pills, einer kleinen Continue reading Im Eis der Kalten Beuster

Beauty Dish – Foto Dish

Eigentlich nicht Selfie tauglich. Heute wollte ich gleich mehrere Dinge auf einmal ausprobieren. Schon lange hatte ich vor, die Smartphone-App von Fujifilm zur Fernsteuerung einer X-Kamera näher kennen zu lernen. Außerdem wollte ich einmal die bildliche Auswirkung eines Beauty Dish oder Foto Dish in seinen verschiedenen Varianten gegenüberstellen. Zudem hatte ich bisher noch nicht versucht, Continue reading Beauty Dish – Foto Dish

Finette Nr. 4665

Aus der Sammlung K mit der Katalog-Nr. FIN0150. Mit den folgenden Eigenschaften wurde dieses Exemplar katalogisiert. Typ: Finette IA; Hersteller: Sarabèr, Goslar; Produktionsjahre: 1947-48; Objektiv: Finar f=4,3; Verschluss: M. B. (fest); Besonderheiten: Fixfocus-Objektiv mit verstellbarer Farbcode-Rastblende, Exemplar OHNE „Achromat“ Gravur auf dem Objektiv, ohne Drahtauslöser-Anschluss. Sehr seltenes Exemplar noch mit Klickverschluß auf der Rückseite statt Continue reading Finette Nr. 4665

Fluch der Guten Tat

Folgelasten/-kosten der digitalen Fotografie. Heute besitzt jeder, der eine digitale Kamera benutzt, auch einen Computer. Die Preisspanne reicht hierbei von preiswerten Rechnern für wenige hundert Euro, die allenfalls für gelegentliche, einfache Bildbearbeitung geeignet sind, bis hin zu einer Workstation für High-End-Bildbearbeitung für mehrere tausend Euro. Nach den eigenen Anforderungen und dem Geldbeutel gibt es also Continue reading Fluch der Guten Tat

Kloster Marienrode

Ein geführter Rundgang über das Klostergut Marienrode Die Hochzeitsgäste kamen, als wir uns vor der Torkapelle zum geführten Rundgang über den Gutshof Marienrode versammelten. „Gelebte Ökumene in Hildesheim“ hieß es von der Stadtführerin zur Erklärung der Hochzeit in einer evangelischen Kapelle am Eingang zum katholischen Klostergut. Die Torkapelle sei vor 200 Jahren ein Geschenk an Continue reading Kloster Marienrode