Beleuchtung

Schloss Derneburg – Hall Art Foundation – 2021

Schloss Derneburg – Hall Art Foundation – 2021

Wiedereröffnung im Juli. Wir hatten für den Öffnungstag, den 16. Juli, unseren Eintritt zu 13:00 Uhr gebucht. Das wiederholt in der Lokalzeitung diskutierte Parkplatzproblem war an diesem Tage definitiv nicht existent, da nur einer der vom Museum ausgewiesenen Parkplätze mit einzelnen Autos belegt war. Im weitläufigen Schloss und dem umgebenden Park waren wir teilweise ganz Continue reading Schloss Derneburg – Hall Art Foundation – 2021

Freihand

Freihand

Nach der Gartenarbeit. Gestern ausgegrabene Gartenpflanzen mussten heute vor der Mittagssonne wieder in die Erde. Endlich haben wir so etwas wie einen Frühsommer, sonnig und trocken. Daher konnten die Staudenpflanzen nicht länger warten. Tatsächlich war ich dann auch gegen Mittag mit den Arbeiten fertig – und geschafft. Nach einer kleinen Mittagspause im Schatten fielen mir Continue reading Freihand

Gelb

Gelb

Endlich Farbe! Nachdem auch dieses Jahr die Obstbaumblüte wieder nur 1-2 Tage anhielt, ja mehr vor sich hin kümmerte und mancherorts einige Blühsträucher sogar ganz ihre Blühphase gestrichen hatten, erscheint das üppige Gelb und der Duft der weiten Rapsflächen um so eindrucksvoller. Auf dem Weg von Ochtersum nach Diekholzen habe ich zwischendurch das Auto geparkt Continue reading Gelb

Tristan kommt

Tristan kommt

Es beginnt zu schneien. Ein leckeres Ossobuco alla Gremolada mit frischer Polenta, die letzte Flasche Novello, ein Espresso-Eis sowie anschließend ein ziemlich blöder Spielfilm über Cowboys und Aliens mit zwei bekannten Schauspielern mussten verdaut werden. Es war schon sehr spät. Aber das einsetzende Schneetreiben veranlasste meine Frau zu dem Vorschlag, noch einmal die Beine zu Continue reading Tristan kommt

Warten auf Picasso

Warten auf Picasso

Friseure im Lockdown. Mit dem Friseursalon meines Vertrauens habe ich in den vergangenen 1o Jahren, in denen ich in Diekholzen wohne, bereits einen Besitzerwechsel und einen Umzug mitgemacht. Seit dem Lockdown ist er durchgehend geschlossen. Sein Name lautet „Friseurteam Picasso“. Nun hat sich aber gezeigt, dass meine Haare und die meiner Frau sich im Wachstum Continue reading Warten auf Picasso

Nach Weihnachten

Nach Weihnachten

Sturm Hermine. Wir in Diekholzen liegen manchmal direkt am Meer – zumindest akustisch; nämlich dann, wenn Sturm aufzieht. Hermine wurde bereits einige Tage zuvor angekündigt. Tatsächlich war sie auch so heftig, dass das Rauschen der umgebenden Bäume des Hildesheimer Waldes wie ein lautes Meeresrauschen klang. Bei Temperaturen um null Grad fielen einige Regentropfen. Alles in Continue reading Nach Weihnachten

Lichter – Spiegelungen

Lichter – Spiegelungen

Velvia – Dehaze. Du musst nicht immer so schreckliche, düstere Bilder machen! Das war der Kommentar meiner Frau zu den diesjährigen Adventbildern aus Hildesheim. Sie teilt meine Vorliebe für die Schwarz-Weiß-Fotografie nur eingeschränkt. So bin ich gestern die Aufnahmen noch einmal durchgegangen und habe diesmal die RAW-Dateien in C1 mit der Filmsimulation „Velvia (VIVID)“ entwickelt. Continue reading Lichter – Spiegelungen

Die Farben des Lichts

Die Farben des Lichts

Metamerie. Wenn zwei Personen ein Bild betrachten, sehen sie nicht unbedingt die gleichen Farben. Einmal abgesehen davon, dass Netzhaut und Gehirn bei identischem Licht unterschiedliche Farbeindrücke von dem Objekt bei den Betrachtern hinterlassen können, gibt es weitere Stellgrößen, die den Farbeindruck beeinflussen. Die Beleuchtungsmetamerie ist von den vielen Varianten der Metamerie diejenige, die im Alltag Continue reading Die Farben des Lichts