Winter in Blue-Brown

Schwarz-Weiß und Split-Tonung.

Natürlich konnte ich heute bei der Vielzahl der Winterfotos nicht widerstehen und musste nach der ersten Serie einige Experimente in Schwarz-Weiß anstellen. Eine einfache Konversion der Schnee-Aufnahmen hätte mich gelangtweilt. Da ich vor kurzem weitere Versuche von SW-Tonungen innerhalb von Capture One vorgenommen hatte, waren bei den mitgelieferten SW-Bildstilen die verschiedenen Presets für Tonungen noch gut in Erinnerung. Von diesen hatte mir die Kombination aus Blau und Braun bisher am meisten zugesagt.


Notizblog

Nach der Farb-Ausarbeitung der Aufnahmen von der morgendlichen Winterlandschaft (wie im vorhergehenden Blogbeitrag beschrieben) habe ich eine Auswahl mit Hilfe der Funktion „Schwarz & Weiß aktivieren“ umgewandelt. Dabei wurde teils ausgiebig von den Eingriffsmöglichkeiten über die einzelnen Farbregler Gebrauch gemacht. So sind z.B. für die starke Abdunklung des blauen Himmels die Regler Cyan und Blau weit herunter geregelt; Rot und Gelb wurden ganz unterschiedlich benutzt. Entgegen der vorherigen Farbserie sind die Eingriffe bei den Reglern für Belichtung, Lichter, Tiefen, Schwarz, Klarheit und Dehaze teils extrem, manchmal sogar bis zum Anschlag ausgereizt worden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.